Etappe O05

Nußdorf > Törwang

KONDITION: mittel

Eine Etappe, bei der jeweils die Hälfte der Höhenmeter zu Beginn und am Ende zu überwinden sind.

  • reine Gehzeit (ohne Pausen): 4:30 h
  • Streckenlänge: 14,0 km
  • Höhenmeter im Aufstieg: 680 hm
  • Höhenmeter im Abstieg: 470 hm

TECHNIK: leicht

Die Etappe verläuft auf einfachen Straßen und Wegen, lediglich zwischen Obersulzberg und Ziffer ist der schmale Pfad stellenweise schwer zu finden.

  • Straße/Asphalt: 5,6 km
  • Schotterweg: 0,7 km
  • Wanderweg: 6,2 km
  • Pfad: 1,5 km

Highlights der Etappe

Mühltal

St. Peter Steinkirchen

Aussichtskapelle Samerberg

Dorfplatz Törwang


Die Etappe startet auf der Wegführung der SalzAlpenTour Chiemsee-Alpenland. Es geht zu Beginn teilweise auf einem schwer zu findenden Wiesenpfad bergauf auf den Sattelberg zur Zifferalm. Von hier wandern wir abwärts nach Roßholzen und weiter ins Mühltal. Ein schöner Waldweg führt uns wieder aufwärts nach Friesing. Weiter geht es nach Steinkirchen, wo sich uns eine wunderschöne Aussicht ins Rosenheimer Land bietet. Über die beliebte Aussichtskapelle Samerberg mit der Luitpoldeiche gelangen wir schließlich an unser Etappenziel Törwang mit seinem malerischen Dorfplatz.

Tourplanung und Grafik erstellt mit outdooractive.com.

Die Kartengrafik verwendet Daten von OpenStreetMap: © OpenStreetMap-Mitwirkende