Gemeinsam auf Tour

Gerne wandern wir gemeinsam mit Freunden und lernen auch gerne neue Menschen kennen. Hier findet ihr deshalb Touren auf den Spuren von Rosenheim nach Kufstein, die wir in Kürze in Angriff nehmen wollen und bei denen auch Wanderer willkommen sind, die mit uns mitwandern möchten. Aber bitte beachtet: Wir sind keine Wanderführer und erst recht keine Bergführer, wir sind ganz privat in unserer Freizeit unterwegs und übernehmen keinerlei Haftung. Jeder, der mitkommen möchte, trägt selbst die volle Verantwortung für sich und sein Handeln.

Gemeinsam auf Tour

Samstag, 14. Januar 2023

Tour W01 <> Bad Feilnbach - Jenbachparadies - Sterntaler Filze

Tour W01 <> Bad Feilnbach

Jenbachparadies & Sterntaler Filze

Kondition: mittel | Technik: leicht

  • reine Gehzeit (ohne Pausen): ca. 5:30 h
  • Streckenlänge: ca. 20 km
  • Höhenmeter im Aufstieg: ca. 250 hm
  • Höhenmeter im Abstieg: ca. 250 hm

Die Tagestour W01 ab Bad Feilnbach verbindet Teile der Streckenführung von Etappe W03 und Etappe W09. Auf dem Weg kommen wir im Jenbachparadies, am Urweltmuseum Neiderhell, an der Kirche Sankt Laurentius Wiechs, an der Sterntaler Filze und am Auer Weidmoos vorbei. Das Naturcafé Moosmühle bietet uns die Gelegenheit für Einkehr und Rast.


Samstag, 11. Februar 2023

Tour W10 <> Elbach - Leitzachtal - Birkenstein

Tour W10 <> Elbach

Leitzachtal & Birkenstein

Kondition: leicht | Technik: leicht

  • reine Gehzeit (ohne Pausen): ca. 4:30 h
  • Streckenlänge: ca. 16 km
  • Höhenmeter im Aufstieg: ca. 350 hm
  • Höhenmeter im Abstieg: ca. 350 hm

Die Tagestour W10 ab Elbach verbindet Teile der Streckenführung von Etappe W05, Etappe W06, Etappe W07 und Etappe W08. Auf dem Weg kommen wir im Leitzachtal, am Barfuß- und Meditationsweg Fischbachau, an der Klosterkirche "Martinsmünster" Fischbachau  und an der Wallfahrtskapelle Birkenstein vorbei.


Samstag, 25. März 2023

Tour W11 <> Brannenburg - Reischenharter See - Biber

Tour W11 <> Brannenburg

Reischenharter See & Biber

Kondition: mittel | Technik: leicht

  • reine Gehzeit (ohne Pausen): ca. 5:00 h
  • Streckenlänge: ca. 20 km
  • Höhenmeter im Aufstieg: ca. 150 hm
  • Höhenmeter im Abstieg: ca. 150 hm

Die Tagestour W11 ab Brannenburg verbindet Teile der Streckenführung von Etappe W11 und Etappe W12. Auf dem Weg kommen wir am Reischenharter See, am Hawaiisee, an der Kirche St. Martin in Flintsbach, am Naturdenkmal Biber und an der Wallfahrtskirche St. Magdalena vorbei. Unterwegs bieten sich uns mehrere Möglichkeiten zur Einkehr.


Samstag, 22. April 2023

Tour W02 <> Bad Feilnbach - Farrenpoint - Mitterberg

Tour W02 <> Bad Feilnbach

Farrenpoint & Mitterberg

Kondition: schwer | Technik: leicht

  • reine Gehzeit (ohne Pausen): ca. 7:00 h
  • Streckenlänge: ca. 19 km
  • Höhenmeter im Aufstieg: ca. 1.000 hm
  • Höhenmeter im Abstieg: ca. 1.000 hm

Die Tagestour W02 ab Bad Feilnbach verbindet Teile der Streckenführung von Etappe W09. Auf dem Weg kommen wir im Jenbachparadies, am Farrenpoint-Gipfel, am Mitterberg-Gipfel und am Historischen Zementwerk Litzldorf vorbei.

Die Schlipfgrubalm bietet uns eine gemütliche Gelegenheit für Einkehr und Rast.


Samstag, 20. Mai 2023

Tour W05 <> Hundham - Schwarzenberg

Tour W05 <> Hundham

Schwarzenberg

Kondition: leicht | Technik: leicht

  • reine Gehzeit (ohne Pausen): ca. 2:45 h
  • Streckenlänge: ca. 7 km
  • Höhenmeter im Aufstieg: ca. 450 hm
  • Höhenmeter im Abstieg: ca. 450 hm

Die Tagestour W05 ab Hundham verbindet Teile der Streckenführung von Etappe W05. Auf dem Weg kommen wir an der Leonhardi-Kapelle Hundham und am Schwarzenberg-Gipfel vorbei.

Am Ende der Tour können wir uns je nach Wetter im Biergarten oder Gastraum vom Alten Wirt in Hundham stärken.


Samstag, 8. Juli 2023

Tour W03 <> Bad Feilnbach - Jenbachparadies - Sulzberg

Tour W03 <> Bad Feilnbach

Jenbachparadies & Sulzberg

Kondition: schwer | Technik: leicht

  • reine Gehzeit (ohne Pausen): ca. 7:00 h
  • Streckenlänge: ca. 20 km
  • Höhenmeter im Aufstieg: ca. 950 hm
  • Höhenmeter im Abstieg: ca. 950 hm

Die Tagestour W03 ab Bad Feilnbach verbindet Teile der Streckenführung von Etappe W09 und Etappe W10. Auf dem Weg kommen wir im Jenbachparadies, am Sulzberg-Gipfel und an der Kirche Sankt Michael in Litzldorf vorbei.

Bei der Gipfelrast stärken wir uns mit unserer selbst mitgebrachten Brotzeit.


Samstag, 26. August 2023

Tour W06 <> Hundham - Schwarzenberg - Tregler Alm

Tour W06 <> Hundham

Schwarzenberg & Tregler Alm

Kondition: mittel | Technik: leicht

  • reine Gehzeit (ohne Pausen): ca. 5:00 h
  • Streckenlänge: ca. 15 km
  • Höhenmeter im Aufstieg: ca. 600 hm
  • Höhenmeter im Abstieg: ca. 600 hm

Die Tagestour W06 ab Hundham verbindet Teile der Streckenführung von Etappe W04 und Etappe W05. Auf dem Weg kommen wir an der Leonhardi-Kapelle Hundham, am Schwarzenberg-Gipfel  und an der Tregler-Alm vorbei.

Die Tregler-Alm bietet uns dabei eine gemütliche Gelegenheit für Einkehr und Rast.


Samstag, 23. September 2023

Tour W04 <> Bad Feilnbach - Jenbachfall - Farrenpoint

Tour W04 <> Bad Feilnbach

Jenbachfall & Farrenpoint

Kondition: schwer | Technik: leicht

  • reine Gehzeit (ohne Pausen): ca. 6:30 h
  • Streckenlänge: ca. 19 km
  • Höhenmeter im Aufstieg: ca. 900 hm
  • Höhenmeter im Abstieg: ca. 900 hm

Die Tagestour W04 ab Bad Feilnbach verbindet Teile der Streckenführung von Etappe W08 und Etappe W09. Auf dem Weg kommen wir im Jenbachparadies, am Jenbachfall, am Farrenpoint-Gipfel und am Historischen Zementwerk Litzldorf vorbei.

Bei der Gipfelrast stärken wir uns mit unserer selbst mitgebrachten Brotzeit.


Samstag, 21. Oktober 2023

Tour W07 <> Birkenstein - Türkenköpfl - Schweinsberg

Tour W07 <> Birkenstein

Türkenköpfl & Schweinsberg

Kondition: leicht | Technik: mittel

  • reine Gehzeit (ohne Pausen): ca. 4:30 h
  • Streckenlänge: ca. 11 km
  • Höhenmeter im Aufstieg: ca. 800 hm
  • Höhenmeter im Abstieg: ca. 800 hm

Die Tagestour W07 verbindet Teile der Streckenführung von Etappe W06. Auf dem Weg kommen wir am Gipfel des Türkenköpfl, am Schweinsberg-Gipfel und an der Wallfahrtskapelle Birkenstein vorbei.

An der Kesselalm bietet sich uns die perfekte Gelegenheit zu Einkehr und Rast.


Samstag, 4. Mai 2024

Tour W08 <> Birkenstein - Breitenstein - Schweinsberg

Tour W08 <> Birkenstein

Breitenstein & Schweinsberg

Kondition: mittel | Technik: mittel

  • reine Gehzeit (ohne Pausen): ca. 5:00 h
  • Streckenlänge: ca. 11 km
  • Höhenmeter im Aufstieg: ca. 1.000 hm
  • Höhenmeter im Abstieg: ca. 1.000 hm

Die Tagestour W08 verbindet Teile der Streckenführung von Etappe W06 und Etappe W07. Auf dem Weg kommen wir an der Wallfahrtskapelle Birkenstein, am Breitensteinfensterl, am Breitenstein-Gipfel und am Schweinsberg-Gipfel vorbei.

Die Hubertushütte unterhalb des Breitenstein-Gipfels ist die perfekte Gelegenheit zu Einkehr und Rast.


Samstag, 29. Juni 2024

Tour W09 <> Marbach - Birkenstein - Breitenstein

Tour W09 <> Marbach

Birkenstein & Breitenstein

Kondition: leicht | Technik: mittel

  • reine Gehzeit (ohne Pausen): ca. 4:30 h
  • Streckenlänge: ca. 11 km
  • Höhenmeter im Aufstieg: ca. 850 hm
  • Höhenmeter im Abstieg: ca. 850 hm

Die Tagestour W09 verbindet Teile der Streckenführung von Etappe W06 und Etappe W07. Auf dem Weg kommen wir an der Wallfahrtskapelle Birkenstein und am Breitenstein-Gipfel vorbei.

Gelegenheiten für Einkehr und Rast bieten sich uns mindestens drei Mal: in der Kesselalm, in der Hubertushütte und in der Schwaiger-Alm.


Mitkommen

Wenn Ihr mit dabei sein wollt, dann schreibt uns einfach eine kurze Nachricht über unser Kontaktformular. Wir melden uns dann umgehend bei Euch und stimmen Uhrzeit und den genauen Treffpunkt gemeinsam ab.

Tourplanung und Grafik erstellt mit outdooractive.com.

Die Kartengrafik verwendet Daten von OpenStreetMap: © OpenStreetMap-Mitwirkende