Etappe W16

Bayrischzell > Sudelfeld

KONDITION: leicht

Zum Start spazieren wir gemütlich durch Bayrischzell, bevor wir uns dann beim kurzen Aufstieg zur Alten Tanner-Alm ein wenig  anstrengen müssen.

  • reine Gehzeit (ohne Pausen): 3:00 h
  • Streckenlänge: 6,7 km
  • Höhenmeter im Aufstieg: 560 hm
  • Höhenmeter im Abstieg: 240 hm

TECHNIK: leicht

Die Tour verläuft auf Straßen, einfachen Wegen und Pfaden, die stellenweise einige Höhenmeter überwinden, aber nie anspruchsvoll sind.

  • Straße/Asphalt: 2,0 km
  • Wanderweg: 0,8 km
  • Pfad: 3,9 km

...mit Erweiterung Kleiner Traithen

KONDITION: schwer

Nach dem Spaziergang durch Bayrischzell geht es ein ganzes Stück eben dahin. Wir haben schon einige Kilometer in den Beinen bevor es steil bergauf zum Kleinen Traithen geht, wo insbesondere der Abstieg dann unsere ganze Konzentration erfordert und danach immer noch mehr als 4 km vor uns liegen.

  • reine Gehzeit (ohne Pausen): 7:30 h
  • Streckenlänge: 17,7 km
  • Höhenmeter im Aufstieg: 1.150 hm
  • Höhenmeter im Abstieg: 830 hm

TECHNIK: mittel

Die Erweiterung verläuft überwiegend auf einfachen Wegen oder schmalen Bergpfaden, die stellenweise steil verlaufen. Der Abstieg vom Kleinen Traithen ist allerdings anspruchsvoll, bei Nässe sehr unangenehm und weist drei seilversicherte Stellen auf, die Trittsicherheit erfordern.

  • Straße/Asphalt: 7,6 km
  • Schotterweg: 1,5 km
  • Wanderweg: 2,7 km
  • Pfad: 5,8 km
  • versicherter Steig: 0,1 km

Highlights der Etappe

Kirchplatz Bayrischzell

Mühlbach-Wasserfall an der Tannermühle

Kleiner Traithen

Vogelsang-Gipfel


Wir beginnen die Etappe mit einem Spaziergang durch Bayrischzell zur Tannermühle und auf einem schönen Steig zum Mühlbach-Wasserfall. Weiter geht es über den Aussichtsturm am Parapluie zurück nach Bayrischzell zur Rosenkranzkapelle. Hier müssen wir uns entscheiden: Entweder nehmen wir den kurzen, einfacheren Weg über die Alte Tanner-Alm zum Sudelfeld, oder wir wandern am Aubach entlang nach Süden, um dann steil zum Fellalm-Sattel aufzusteigen und die Gipfel des Kleinen Traithen und des Vogelsang zu erklimmen, bevor es wieder abwärts zur Walleralm und weiter zum Sudelfeldpass, unserem Etappenziel, geht.

Tourplanung und Grafik erstellt mit outdooractive.com.

Die Kartengrafik verwendet Daten von OpenStreetMap: © OpenStreetMap-Mitwirkende