Etappe W18

Mitteralm > Arzmoos > Rosengasse

Etappe W18: Mitteralm -Arzmoos - Rosengasse

KONDITION: mittel

Die Etappe beginnt in gemütlichem Bergab. Das sollte aber nicht darüber hinweg täuschen, dass insgesamt mehr als 700 Höhenmeter zu überwinden sind.

  • reine Gehzeit (ohne Pausen): 5:00 h
  • Streckenlänge: 13,5 km
  • Höhenmeter im Aufstieg: 710 hm
  • Höhenmeter im Abstieg: 810 hm

TECHNIK: mittel

Die Tour verläuft überwiegend auf einfachen Wegen und Pfaden. Die "steinerne Stiege" ist ein sehr kurzer seilversicherter, aber nicht ausgesetzter Abschnitt.

  • Straße/Asphalt: 1,4 km
  • Schotterweg: 3,1 km
  • Wanderweg: 7,1 km
  • Pfad: 1,9 km

Highlights der Etappe

Mitteralm

Steinerne Stiege

Arzmoos Wasserfall

Unterarzmoos


Zum Start der Etappe geht es erst einmal bergab. Von der Mitteralm wandern wir mit toller Aussicht bis zum Haltepunkt Aipl der Wendelstein-Zahnradbahn. Von hier geht es durch den Bergwald weiter abwärts, bevor wir den beschilderten Weg verlassen und in Richtung Tatzelwurmstraße queren. Bevor wir diese erreichen biegen wir aber wieder ab und nun geht es bergauf. Über die "steinerne Stiege" kommen wir ins Arzmoos und machen dort erst einmal einen Abstecher zum Wasserfall. Weiter geht es dann in Richtung Süden durch das Unterarzmoos und ein Stück entlang der B307, die wir aber bald verlassen, um uns auf kleinen Pfaden bis zum Almgasthof Grafenherberg durchzuschlagen. Von dort geht es weiter über die Schönau-Alm zu unserem Etappenziel, dem Berggasthof Rosengasse.

Tourplanung und Grafik erstellt mit outdooractive.com.

Die Kartengrafik verwendet Daten von OpenStreetMap: © OpenStreetMap-Mitwirkende